Artikel des Monats: Messkluppe - 15%
Diese Seite drucken Zur Vergleichsliste hinzufügen

MP150 Balkenhobel

In stock

die perfekte Ergänzung für die LT15START oder LT15CLASSIC

Katalog anfordern
Die leistungsstärkere Variante zum Erweitern der Produktpalette

Balkenhobel mit elektrischer Höhenverstellung und optionalem elektrischen Vorschub.

Beschreibung MP150 Balkenhobel

Obwohl die Bandsägen von Wood-Mizer grundsätzlich bereits einen feinen Schnitt erzeugen, müssen Sichtbalken, Blockhausprofile und auch so manche Bohle hinterher noch gehobelt werden. Für diese oft schwere und mühsame Arbeit hat Wood-Mizer einen Balkenhobel entwickelt, der durch einfaches Überfahren des Balkens die Oberseite des Holzes hobelt oder profiliert.

Um ein besonders sauberes Hobelbild zu erzeugen ist die Welle mit vier Messern ausgestattet. Sie erfasst 410 mm Breite in einem Durchgang und kann dabei bis zu 4 mm Material abgetragen. Wird die Welle seitlich verschoben, ist eine Hobelbreite von insgesamt 520 mm möglich, ohne dass das Kantholz bewegt werden muss.

In der Grundausstattung ist der Balkenhobel mit vier geraden Messern ausgestattet, aber auch Profilmesser lassen sich problemlos einsetzen, sodass ganz unterschiedlich geformte Balken entstehen können.

Um den Stamm in Position zu halten, sind zwei unterschiedliche Stammklemmen erhältlich:

  • eine einseitige, die den Stamm mit einem Gummipuffer gegen den Seitenanschlag klemmt und
  • eine Zentrierklemme, die den Stamm an einer bestimmten Stelle des Sägebettes befestigt, was beim Arbeiten mit Profilmessern von besonderer Bedeutung ist

Der Balkenhobel basiert auf dem stabilen und vielfach erprobten Kopf der LT15 und wird auf dem gleichen Sägebett montiert. Säger, die bereits eine LT10, eine LT15START oder LT15CLASSIC besitzen, können für diesen Hobelkopf das vorhandene Sägebett benutzen und beide Köpfe gleichzeitig auf dem Bett haben, um nach jedem Schnitt zu hobeln.

Beim Herstellen von einseitig gehobelten Bohlen, kann das Hobeln auch vor dem Sägen erfolgen. Wird mit beiden Köpfen gearbeitet, ist ein Zusatzsegment empfehlenswert, da durch den zusätzlichen Kopf die Schnittlänge der Säge verkürzt wird. Bei häufiger Benutzung ist eine Absauganlage für die Hobelspäne sinnvoll.

Mit dem MP100/MP150 kann die Produktpalette auf einfache Weise erweitert werden, da selbst bei frisch gesägtem Holz die Oberflächen gehobelt oder profiliert werden können. 

Der MP150 hat mit eine elektrische Höhenverstellung und manuellen Vorschub und kann optional mit einem elektrischen Vorschub ausgestattet werden.

Ausstattung

Die einseitige Stammklemme klemmt den Stamm gegen den Seitenanschlag. Beim Arbeiten mit gesägtem Holz werden auf die Rundholzklemmen Gummipuffer gesetzt, die das Holz halten ohne es zu beschädigen. Es sollten mind. zwei Klemmen montiert werden.

4 gerade Hobelmesser sind im Lieferumfang enthalten. Es können aber auch Profilmesser eingebaut werden.

Die Zentrierklemme wird beidseitig am Segment befestigt. Mit einer Zwinge kann der Stamm genau unter den Profi lhobelmessern positioniert werden. Es sollten mindestens zwei Klemmen montiert werden.

Read More
Technische Daten MP150 Balkenhobel
Technische Daten
Hauptmotor
Leistung 4 kW Elektromotor
Schnittkapazität
Max. Materialbreite 520 mm
Max. Hobelbreite 410 mm
Max. Materialhöhe 600 mm
Min. Materialhöhe 60 mm
Sägekopfeigenschaften und Optionen
Höhenverstellung Elektro
Vorschub Handkurbel
Anzahl der Messer 4
Katalog anfordern MP150 Balkenhobel

Informationen zu der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.